Ein kleiner Unterbruch wird zum ganz großen

Anfang Januar hatte ich mich nach dem Tod meines geliebten Vaters dazu entschlossen, ein kleine Pause zu machen. Aus dieser kleinen Pause wurde jetzt doch eine recht große. Kennen Sie auch das Phänomen, einmal rausgeflogen, kommt fast nicht mehr rein. Das ist in der Tat so und damit heißt es natürlich, aufpassen und möglichst immer dran bleiben. Das kostet dann auch viel weniger Energie. Ich freue mich sehr auf Ihre Feedbacks, zu dem Thema Unterbrüche.

Es gibt hier auch die nette Geschichte des ICE. Steht dieser im Bahnhof und man legt einen Holzkeil vor die Räder, der Zug hat keine Chance mehr in Fahrt zu kommen, trotz der vielen PS. Ist der Zug jedoch in Fahrt, gibt es für ihn nahezu keine Hindernisse.

Darum heute mein Tipp für Sie, bleiben Sie immer in Fahrt. Wenn auch mal mit vermindertem Tempo, jedoch niemals über viele Wochen hinweg anhalten, denn der Weg zurück in die Projekte ist recht mühsam.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.