So viele schieben den Tod ganz weit weg

Ich finde das nicht sehr gut und clever, denn der Tod ist allgegenwärtig. Sie kennen es doch noch, man ist zusammen und wenige Minuten später, ist alles ganz anders, aus und vorbei. Bei der Geburt haben wir die Garantie bekommen, dass wir eines Tages auch sterben werden. So ist das, es ist ein Kommen und Gehen. Das, was dazwischen ist, nennt man Leben. Jetzt ist natürlich die große Frage, die sich hier stellt, lebe ich auch voll und ganz? Oder gehöre ich zu denen, die immer auf den richtigen Moment warten, um dann zu leben? Das ist haarsträubend, wenn man so unterwegs ist. Kostbare Lebenszeit wird mit solch einer Einstellung zerstört. Darum fangen Sie lieber ab sofort an zu leben und machen Sie stets eine Meisterleistung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.